Konzept

Ihre Ziele, unser Auftrag
 

Wenn wir einen neuen Kunden kennenlernen, dann hören wir erst einmal zu. Viele Menschen, die ein Vermögen aufbauen oder anlegen möchten, machen sich kaum Gedanken darüber, was sie damit erreichen wollen. Deshalb ist es unsere wichtigste Aufgabe, gleich zu Beginn die richtigen Fragen zu stellen. Als Finanzcoach helfen wir unseren Klienten, Ihre Ziele und Beweggründe zu definieren, um diese gemeinsam umzusetzen. 
Der zweite wichtige Aspekt in diesen Gesprächen ist die Sicherheit:
Niemand kann sich auf alle Eventualitäten vorbereiten - das haben nicht zuletzt die jüngsten Ereignisse auf dem globalen Finanzmarkt wieder bewiesen.
Auch wir können die Zukunft nicht vorhersehen, jedoch zeigt unsere Erfahrung, dass Struktur in Ihren Finanzen und eine fortlaufende Planung wertvolle Entlastung und Sicherheit schafft und somit auch in Krisenzeiten Erfolge sichert.

Sie entscheiden.

Strukturanalyse

Zuhören, Vertrauen, Nähe

Beim ersten Termin lernen wir uns kennen. Wir zeigen Ihnen, wie wir arbeiten. Wir erfahren, was Ihnen wichtig ist und wie Sie es sich vorstellen.
Dabei erfolgt ein Austausch Ihrer Ideen und Wünsche mit unseren Erfahrungen. Gewöhnlich gehen wir dabei noch gar nicht auf konkrete Produkte ein. Wie analysieren Ihre Situation. Sie sagen uns, wohin sie wollen.
Dann überlegen wir, wie Sie Ihr Ziel am besten erreichen. Und präsentieren Ihnen bei einem zweiten Treffen, unseren Vorschlag, welche Schritte dorthin führen.
 

Persönlicher Finanzcoach

Und deshalb wundern sich auch Menschen mit hohen Nettoeinkünften, dass „am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist…“

Überblick, Freiheit, zusammen

Unsere Kunden schätzen es, dass wir uns die Zeit nehmen, auch ihrem persönlichen Finanzhaushalt eine Struktur zu verleihen. 
Je mehr ein Mensch verdient, desto einfacher ist es, Geld unkontrolliert auszugeben. Wenn finanziell alles gut läuft, ist es leicht den Überblick über die Ausgaben zu verlieren.
An unseren Schulen wird leider nicht gelehrt, wie man mit Geld umgeht. Die Worte „Budget“ oder „Planung“ kennen unsere Kunden zwar aus dem Berufsleben – aber wer legt solche Maßstäbe schon im Privatleben an? Wir hören diese Klage sehr oft: „Ich habe in den vergangenen Jahren so gut verdient – und habe jetzt doch nichts vorzuweisen!“
Die Realität ist: Viele wissen häufig nicht, wie hoch ihre monatlichen Fixkosten tatsächlich sind. Und deshalb wundern sich auch Menschen mit hohen Nettoeinkünfte, dass „am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist…“
Gemeinsam bringen wir Struktur in Ihre Finanzen. Sie erhalten den Überblick. Ihr Kapital wächst.

Ziele, Vergleiche, Produktberatung

In der Analyse Ihrer bestehenden Vermögens- und Finanzstruktur vergleichen wir Preis, Leistung und Risiko Ihrer bestehenden Produktauswahl - und wie diese auf Ihre persönliche Situation und Ihre Ziele abgestimmt ist. 
Dann zeigen wir Ihnen Alternativen:

Sie erhalten von uns eine Gegenüberstellung mit Vorschlägen und Empfehlungen. Wenn Sie sich für eine Umstellung bestehender Verträge entscheiden oder neue Instrumente nutzen wollen, übernehmen wir die schriftliche Abwicklung gerne für Sie. Wenn Sie es wünschen, verhandeln wir mit den Anbietern individuelle Konditionen für Sie. 
Dank verschiedener Vergleichsportale haben wir die Möglichkeit, viele Tarife gegenüberzustellen und für Sie die optimale Lösung herauszufiltern!

Jahresgespräche

Damit Ihre Struktur dauerhaft optimiert bleibt, und wir laufend im Gespräch bleiben, empfiehlt sich ein abgestimmter Servicezyklus. Wir bieten unseren Kunden an, dass wir mindestens einmal im Jahr persönlich miteinander sprechen. 
In diesem Jahresgespräch können wir die Entwicklungen des letzten Jahres analysieren und eventuell nötige Anpassungen vornehmen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Wir sind Makler - und erhalten für die Vermittlung passender Produkte eine Provision oder Courtage. Diese ist, egal ob ein Vertrag mit einer Bank oder bei einem Versicherungsvertreter abgeschlossen wird, stets im Preis des Produktes einkalkuliert. 
Da wir als Makler weit effektiver arbeiten können als Vertreter arbeiten, brauchen wir für unsere Beratung trotz Mehraufwand unserer breiten Recherche kein weiteres Honorar in Rechnung zu stellen.

Ihr Vorteil: kostenlose Mehr-Leistung!